Bild anklicken
Bild anklicken
Bild anklicken
Bild anklicken
Bild anklicken
Bild anklicken
Bild anklicken
   
   
   

Die Videos von HR 4 sind hochgeladen worden. Können nich mit Chrome abgespielt werden

Für Anregungen oder Verbesserungsvorschläge dieser Internetseite sind wir offen

   

Gynastikgruppe  

   

Kinderturnen  

   

JSG HNU  

   
   

Online  

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online

   

1. Mannschaft

Kreisoberliga

Sonntag 20.09.2020 15:00 Uhr
SG HNU I - TSV Wichmannsh. I
Spielort: Ulfen

   

2. Mannschaft

Kreisliga B

Sonntag 20.09.2020 12:30 Uhr
SG HNU II - FC Eschwege
Spielort: Ulfen

   

3. Mannschaft

Kreisliga C

Sonntag 20.09.2020 12:30 Uhr
SG Werratal - SG HNU III
Spielort: Unterrieden

   

HNU immer öfter in der Werra Rundschau, MsG, Gö

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung 2020 der SG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund

Der 1.Vorsitzende Friedhelm Rimbach gab einen Überblick über das sportliche Geschehen in der Saison 2019/20, hierbei war das Spiel am 09.11.2019 in Herleshausen gegen die SG Meißner ein echtes Highlight, bei dem anlässlich des 30. Jahrestages der Grenzöffnung das HR-Fernsehen und der HFV-Präsident Stefan Reuß anwesend waren. Ein besonderes Lob sprach er an Schiedsrichter Felix Berger aus. Dieser schaffte als Schiedsrichter den Aufstieg in die Regionalliga. Anschließend gab Spielausschussvorsitzender Jürgen Goth einen Überblick über die in der Saison 2019/20 erzielten Ergebnisse der Seniorenmannschaften. Die 1.Mannschaft lag beim Corona-Abbruch mit 33 Punkten und 41:17 Toren auf Platz 3 in der Kreisoberliga. Die 2.Mannschaft belegte beim Abbruch den fünften Platz in der Kreisliga B. Die 3.Mannschaft erreichte bei Saisonabbruch Platz 2 in der Kreisliga C mit 7 Siegen, keinem Unentschieden und 3 Niederlagen (44:23 Tore und 21 Punkte). Der beste Torschütze war Michael Rabe, der mit 20 Treffern auch die Torjägerliste der Kreisliga C anführte. Es folgte der Bericht von Jugendwart Burkhard Gonnermann, dieser gab einen Überblick über das Abschneiden in der vergangenen Saison und einen Ausblick auf die kommende Saison. Die A- und B-Jugend spielten zusammen mit Sontra/Wichmannshausen. Die C-Jugend musste wegen Spielermangel zurückgezogen werden. Kassierer Rainer Rimbach möchte im nächsten Jahr sein Amt als Kassenwart nach 25 Jahren aufgeben. Friedhelm Rimbach rief dazu auf, dass sich mögliche Nachfolger für das Amt finden sollen. Nach dem Kassenbericht von Kassierer Rainer Rimbach wurde der gesamte Vorstand entlastet. Aufgrund von Corona wird eine verkürzte Saison ausgetragen. Die Trainer Andreas Hartmann und Silvio Schlenz stehen weiterhin zur Verfügung. Besorgt zeigt sich Trainer Hartmann wegen der Entwicklung in der A- und B-Jugend, weil immer weniger Jugendliche zur Verfügung stehen und nur noch wenige Mannschaften angemeldet werden. Friedhelm Rimbach stellte zum Ende der Versammlung das Corona-Hygienekonzept vor. Dadurch wird auf die Stammvereine viel Arbeit zukommen, weil an den Spieltagen ein höherer Aufwand benötigt und mehr Mitarbeiter eingesetzt werden. Die Versammlung klang in gemütlicher Runde aus.

Göpfarth, Pressewart SG H/N/U

   
© TSV Ulfegrund 1964 e.V.